www.tc-altmittweida.de TC GRÜN-WEISS ALTMITTWEIDA
Home - Wir über uns - Vereinsgeschichte - Aktuelles - Turniere - Mannschaften - Sponsoren - Links - Impressum

TURNIERE

Übersicht

Herrenturnier

Damenturnier



58. Herrenturnier des TC Grün-Weiß Altmittweida

Das 58. Herrenturnier des TC Grün-Weiß-Altmittweida fand am 28./29.09.2019 erfolgreich seinen Abschluß.

Trotz teilweise widriger äußerer Umstände, besonders der heftige Wind stellte alle Spieler oft vor Geduldsproben, schlugen sich alle 29 Teilnehmer in den 2 Konkurrenzen wacker.

Bei den Herren 40 standen mit dem mehrmaligen Sieger der zurückliegenden Jahre, Falk Rant (TuR Dresden) und Gunter Fritzsche (Oschatzer TV) zwei Spieler erwartungsgemäß im Halbfinale. Thomas Hühler (TC Waldheim) gelang dies nach einer kämpferischen Leistung gegen Holger Jähn (TC Lok Aue), während Lars Pufahl (BSV Einheit Frohburg) sich überzeugend gegen den einheimischen Niels Petersen durchsetzte und auch im Halbfinale gegen Falk Rant nur wenig zuließ. Im Finale musste Lars Pufahl dann jedoch beim Stand von 6:1, 1:2 verletzungsbedingt aufgeben, so dass Gunter Fritzsche die Trophäe in Empfang nehmen konnte.

Bei den Aktiven setzte sich letztlich der favorisierte Tom Oertel (USG Chemnitz) deutlich durch. Er bezwang im Finale Philipp Rockstroh (TC Weimar 1912), der in einem kräftezehrenden Halbfinale Alexander Fröhlich (TC Rot-Weiß Glauchau) knapp besiegt hatte.

Mit Freude und Anerkennung sahen die Zuschauer und Mitspieler die couragierten Auftritte der jungen Nachwuchshoffnungen, wie Benjamin Ehrhardt (TC Rockelmann Schwarzenberg), Cedric Härtel (CTC Küchwald), Ludwig Kretschmer (TC Waldheim), Robin Lang (TC GW Altmittweida), Frithjof Schulz (TC Stadtpark Chemnitz) sowie Bruno Trinks (SSV Planeta Radebeul).